Die WWV Projektwoche – Das Probestudium

Einen ganz besonderen Tag hatten wir beim Probestudium der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Berlin. Wir konnten zwischen vielen interessanten Veranstaltungen wählen, beispielsweise besuchten wir die spannende Vorlesung „Wie entstehen preisgekrönte Events?“ mit Prof. Dr. Bär und die sehr unterhaltsame Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten mit dem Rektor der HMKW, Prof. Dr. Schulz.

Ganz besonders interessant war für uns der Workshop „Live auf Sendung“ mit Herrn Gröger und Herrn Özatilgan. Nach einer kurzen Einleitung, ging es direkt auf „Sendung“. In den folgenden anderthalb Stunden haben wir viel über Regie, Schnitt, Skript, Kameratechnik und Ton gelernt.

Das Ergebnis seht ihr hier live und ungeschnitten. Es ist zwar alles andere als perfekt, aber für das erste Mal ist es nicht schlecht.

Im Take 1 spricht Benjamin über den Verlauf des ersten Weltkriegs. Benjamin macht bei uns an der WWV Bildungsakadamie gerade eine Ausbildung zum Kaufman für Büromanagement.

Im Take 2 seht Ihr Dana, die über Ihre Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel und Ihr Praktikum bei einem Tatoo-Großhandel berichtet.

Alles über die HMKW findet Ihr unter www.hmkw.de.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf das nächste Probestudium an der HMKW.