Mit dem IK 61 auf Tour

Am 29.08.18 hat sich der Integrationskurs 61 aufgemacht, Unter den Linden zu erkunden. Die erste Station war das VW-Forum mit seinem interaktiven Ausstellungsraum. Auf dem Weg zum Pariser Platz lagen zahlreiche Botschaften, von denen die russische allen im Gedächtnis geblieben ist. In der Dauerausstellung Erlebnis Europa kam nach anfänglicher Skepsis wegen der kleinen Fläche doch noch Freude auf: 360-Grad-Kino, Spiele zur EU, ein Rednerpult für angehende Politiker und eine Fotokiste füllten 45 Minuten. Nach einer kleinen Inforunde am Brandenburger Tor ging es durch das Denkmal für die ermordeten Juden Europas zum Potsdamer Platz. Sonnenschein begleitete die Teilnehmer auch auf den Heimweg.