Planspiel zum Netzausbau

14.11 nehmen3)Vor ein paar Tagen besuchten uns Herr Roessel und Frau Pohl mit dem Planspiel zum Netzausbau „Energie kommt aus der Steckdose?“. Unsere Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule sollten sich in die Denkweise verschiedener Gruppen hinein versetzen. Am Schluss kamen alle an einem Tisch zusammen. Die einen wollten eine neue Stromtrasse verhindern, die anderen die Variante A oder die Variante B durchsetzen. Wiederum andere wollten dabei möglichst viel verdienen. Am Ende musste eine Entscheidung her.

„Am Anfang dachte ich, dass klingt ja nicht so spannend…“, so ein Schüler nach der Veranstaltung, „…aber dann habe ich Feuer gefangen und es hat richtig Spaß gemacht.“

14.11 nehmen(6)
Wir von der WWV können ebenfalls das Planspiel auch anderen Schulen empfehlen. Mehr Informationen finden sich auf den Seiten der Deutschen Gesellschaft e.V. :

http://www.deutsche-gesellschaft-ev.de/veranstaltungen/bildungsangebote/451-2016-energie-kommt-aus-der-steckdose-ein-planspiel-fuer-schulen-zum-netzausbau.html

Zum Schluss einen besonderen Dank für die besondere Unterstützung an das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, die das Projekt fördern.